Vorverkauf für das Neujahrsskispringen ist gestartet!

Im zweigestaffelten Verkaufsmodus sind vorerst so genannte Kombitickets erhältlich, die für Qualifikation und Wettkampf gleichermaßen gelten. Ab 24. Oktober sind dann – sofern noch verfügbar ¬– auch Einzeltickets zu haben.

Die Organisatoren der Vierschanzentournee rechnen in diesem Winter wieder mit besonders gut gefüllten Stadien an allen vier Standorten und mit über 100.000 Zuschauern. Gleichzeitig
weisen sie explizit darauf hin, nur Tickets über die offizielle Website tickets.vierschanzentournee.com zu erwerben. „In der Vergangenheit haben leider immer wieder unseriöse Anbieter Karten zu deutlich überteuerten Preisen verkauft. Davor warnen wir ausdrücklich“, so Michael Maurer, Präsident des Organisationskomitees beim Neujahrsskispringen in Garmisch-Partenkirchen.

Im Vorjahr sicherte sich der Japaner Ryoyu Kobajashi den Sieg bei der 100. Auflage des Neujahrskispringens, vor Markus Eisenbichler aus Deutschland und Lovro Kos aus Slowenien. 

01.09.2022

Presenting Sponsor Vierschanzentournee
Hauptsponsoren Bauhaus
Veltins
Liqui Moly
Hoermann
FIS Sponsoren FIS
bet-at-home
DSV
Garmisch-Partenkirchen
Viessmann
Audi