Anreise mit der Bahn

An den Veranstaltungstagen 31.12. und 01.01. gibt es eine Sonderhaltestelle der Deutschen Bundesbahn „Bahnhof Kainzenbad“, direkt gegenüber dem Olympia-Skistadion. Zum Veranstaltungsgelände sind es etwa 100 m zu gehen.

AUS RICHTUNG NORDEN

Die Regionalbahn verkehrt stündlich ab München nach Garmisch-Partenkirchen mit der Sonderhaltestelle „Bahnhof Kainzenbad“ und zurück.

AUS RICHTUNG SÜDEN

Die Regionalbahn verkehrt stündlich ab Mittenwald nach Garmisch-Partenkirchen mit der Sonderhaltestelle „Bahnhof Kainzenbad“ bis nach München und zurück.

AUS RICHTUNG WESTEN / AUSSERFERNBAHN AB REUTTE

Es besteht die Möglichkeit die Außerfernbahn ab Reutte bis nach Garmisch-Partenkirchen und zurück zu nutzen.

Wettkampf / 01.01.  - sobald die fahrpläne für 2020/2021 fertig gestellt sind, werden sie hier erscheinen.

DB-Fahrplan 01.01.2020

 

Qualifikation / 31.12. - sobald die fahrpläne für 2020/2021 fertig gestellt sind, werden sie hier erscheinen.

DB-Fahrplan 31.12.2019

Presenting Sponsor Vierschanzentournee
Hauptsponsoren Bauhaus
Veltins
Liqui Moly
Hoermann
FIS Sponsoren FIS
bet-at-home
DSV
Garmisch-Partenkirchen
Viessmann
Audi