Team Deutschland enttäuscht in Zakopane

Video

News

Team Deutschland enttäuscht in Zakopane

Granerud dominiert, Eisenbichler auf dem Podium

Granerud triumphiert in Willingen - Eisenbichler auf dem Podest

Programm

31
Dez

10:00 Uhr

Stadioneinlass

11:45 Uhr

Offizielles Training

Olympiaschanze HS 142

14:00 Uhr

Qualifikation

Olympiaschanze HS 142

01
Jan

10:00 Uhr

Stadioneinlass

12:30 Uhr

Probedurchgang

Olympiaschanze HS 142

14:00 Uhr

1. Wertungsdurchgang

Olympiaschanze HS 142

anschließend

Finale und Siegerehrung

 

 





Liebe Fans des Neujahrsskispringens,

leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass das Neujahrsskispringen 2020/2021 ohne Zuschauer stattfinden muss.

Durch die gesetzlichen Vorgaben zur Coronapandemie und die damit verbundenen Hygienevorschriften ist es im Olympia-Skistadion Garmisch-Partenkirchen aufgrund baulicher Vorgaben leider nicht möglich, das kommende Neujahrsskispringen mit Zuschauern durchzuführen. Aus heutiger Sicht ist das gesundheitliche Risiko für die Athleten, Betreuer, Medienvertreter und auch die Fans im Stadion nicht vertretbar.

Unser oberstes Ziel ist es, die 69. Vierschanzentournee als Ganzes durchführen und Ihnen zumindest über die Medien spannenden Skisprungsport nachhause liefern zu können.

Wir bedauern sehr, dass wir Sie beim Neujahrsskispringen 2020/2021 nicht bei uns vor Ort begrüßen dürfen.

Bleiben Sie gesund!

OK Neujahrsskispringen

Wetter

 

Heute

Tag

7° C

Nacht

7° C

Donnerstag

Tag

12° C

Nacht

7° C

Freitag

13° C

Samstag

12° C

Sonntag

15° C

Montag

8° C

Dienstag

11° C

Presenting Sponsor Vierschanzentournee
Hauptsponsoren Bauhaus
Veltins
Liqui Moly
Hoermann
FIS Sponsoren FIS
bet-at-home
DSV
Garmisch-Partenkirchen
Viessmann
Audi